This is a single blog caption

Punkt in Bensberg

Mit dem 2:2 bei Aufsteiger FC Bensberg sicherte der SSV den ersten Saisonpunkt. Per verwandeltem Foulelfmeter gingen die Berzdorfer kurz vor der Pause durch Dominik Stommel in Führung. Gleich nach dem Wechsel glichen die Gastgeber im Anschluss an einen Eckball aus. In einem insgesamt ausgeglichenen Spiel leisteten sich die Blau-Weißen dann nach einer Stunde einen individuellen Schnitzer im Strafraum, den Bensberg zur Führung nutzte. Der SSV, ausfallbedingt erneut mit vielen sehr jungen Spielern angetreten, kämpfte um den Ausgleich, der dann in der 88. Spielminute gelang. Erneut traf Dominik Stommel per Foulelfmeter, nachdem zuvor Philipp Hahn im Strafraum gelegt wurde.
Die zweite Mannschaft unterlag in Fischenich 0:7, die Dritte gewann bei Viktoria Frechen II mit 5:1.