Spielausfall

Wegen angeblicher Unbespielbarkeit des Kunstrasenplatzes fiel das Spiel des SSV beim FC Rheinsüd Köln ebenso aus wie die Partie der dritten Mannschaft in Bachem. Die Zweite unterlag beim Horremer SV mit 0:3.

Rückrundenstart in Rheinsüd

Am Sonntag um 15.30 Uhr startet für den SSV beim FC Rheinsüd Köln die Rückrunde und gleichzeitig das letzte Spiel in diesem Jahr. Die zweite Mannschaft spielt um 14.30 Uhr beim Horremer SV an. Bereits um 12.30 Uhr tritt die Dritte in Bachem an.

Unter Wert verloren

Auf dem aufgeweichten Ascheplatz des FC Leverkusen gab es eine ausgeglichene Partie, in der die Gastgeber bei ihrem 4:1 Erfolg aber deutlich cleverer und effizienter mit ihren Torchancen umgingen. Per Doppelschlag nach 22 bzw. 24 Minuten ging der FCL in Führung, vor der Pause traf Justin Steadman die Latte, bevor Andreas Nies per Distanzschuss verkürzen...
Read More

Auf Asche in Leverkusen

Im Auswärtsspiel beim FC Leverkusen will der SSV etwas Zählbares mitnehmen. Am Sonntag um 14.45 Uhr ist Anstoß auf dem Ascheplatz Am Birkenberg 1. Die zweite Mannschaft spielt bereits vormittags um 11.00 Uhr beim FC Rheinsüd III, die Dritte ist spielfrei.

Dritter Heimsieg in Folge

Mit einem schwer erkämpften, aber verdienten 4:2 (2:1) gegen den SV Westhoven-Ensen bleibt der SSV im Rennen um einen Nichtabstiegsplatz. Per Foulelfmeter sorgte Philipp Hahn für die frühe Führung, die die Gäste nach 20 Minuten ausglichen. Justin Steadman traf nach einer schönen Kombination nach einer halben Stunde zur 2:1 Pausenführung, die erneut Philipp Hahn per...
Read More

Dritter Heimsieg?

Gegen den Tabellenelften SV Westhoven-Ensen geht es am Sonntag für den SSV darum, den dritten Heimsieg in Folge einzufahren und Kontakt zu den Nichtabstiegsplätzen zu halten (Anstoß Sonntag 14.45 Uhr). Um 12.30 Uhr tritt die Zweite gegen den SC Kalscheuren an. Bereits am Samstag, 18.00 Uhr, spielt die dritte Mannschaft gegen RW Ahrem II.

Drei Pleiten für SSV-Herrenteams

Bereits nach einer halben Stunde war die Messe für den SSV in Hoffnungsthal gelesen, denn da lag man, ohne viel Gegenwehr geleistet zu haben, schon aussichtslos mit 0:3 zurück. Die Gastgeber verwalteten dieses Ergebnis im weiteren Spielverlauf, ohne nennenswert in Schwierigkeiten zu kommen und trafen nach einer guten Stunde noch zum 4:0 Endstand. Die zweite...
Read More

1:2 – Zu spät aufgewacht

Beim spielstarken neuen Tabellenfünften SC West Köln war der SSV, erneut durch mehrere kurzfristige personelle Ausfälle geschwächt, 86 Minuten lang klar unterlegen und mit einem 0:2 Rückstand noch gut bedient. Als dann Maximilian Frank der Anschlusstreffer gelang, brannte es im Kölner Strafraum lichterloh bis zum Abfiff, der Ausgleichstreffer fiel aber nicht mehr. Am Sonntag geht...
Read More

SSV II gegen Wesseling-Urfeld

Am Sonntag um 15.00 Uhr spielt die zweite Mannschaft des SSV zu Hause gegen den Tabellenletzten SpVg Wesseling-Urfeld II und kann wichtige Punkte gegen den Abstieg sammeln. Bereits am Samstag um 18.00 Uhr trifft die Dritte auf SV Lövenich/Widdersdorf III. Das Bezirksligaspiel beim SC West findet erst am kommenden Donnerstag um 20.00 Uhr auf dem...
Read More

Rote Laterne abgegeben

Mit einem 2:1 gegen den SV Frielingsdorf verlässt der SSV Berzdorf den letzten Tabellenplatz. Den 0:1 Rückstand (27.) drehten Spero Fambo und Andreas Nies mit ihren Treffern noch vor der Pause. Nach dem Wechsel gab es dann Abstiegskampf pur mit Chancen auf beiden Seiten. Ohne Glanz, aber mit viel Einsatz und Moral brachten die Blau-Weißen...
Read More
1 2 3 12